Accueil > News > Laufsport im Winter

Laufsport im Winter

Laufsport ist selbst in winterlicher Witterung möglich. Dabei sollten Sie aber auf folgende Dinge unbedingt achten :

  1. Wählen Sie wasserdichte Winterlaufschuhe. Verwenden Sie synthetische "technische" Kleidung anstelle von Baumwolle und vergessen Sie nicht, Hände und Kopf mit Handschuhen und Mütze zu bedecken.
  2. Schützen Sie Ihre Haut mit einer fettigen Creme (Wasser-in-Öl-Emulsion).
  3. Wärmen Sie sich vor dem Start auf, wählen Sie flaches, stabiles Terrain und machen Sie kleinere Schrittlängen.
  4. Achten Sie auf eine ausreichend Flüssigkeitszufuhr, denn die Kälte vermindert das Durstgefühl.
  5. Ihr Körper wird mehr Energie verbrauchen, vorsicht vor einer möglichen Unterzuckerung. Wählen Sie Trockenfrüchte und Müsliriegel.
  6. Laufen Sie nicht, wenn Sie unter Asthma leiden oder bei Ihnen eine Vorgeschichte von Herzerkrankungen besteht.
    Im Allgemeinen sollten Sie nicht bei Aussentemperatur unter -5 °C laufen.