Accueil > News > Autogenes Training

Autogenes Training

AUTOGENES TRAINING                      

            

Sie möchten

  • neue Kraft tanken
  • ihr inneres Gleichgewicht wiederfinden
  • loslassen können ?

 

Dann ist autogenes Training genau richtig für SIE…

Autogenes Training bedeutet, mit ihren eigenen suggestiven (selbst beeinflussenden) Kräften körperliche und seelische Entspannung hervorrufen zu können.

Mit dem Ziel: Selbst gesteuerte Entspannung zu erzeugen

Uns fehlen die Regenerationsphasen zwischen den Phasen erhöhter Stressbelastung.

 

AT als Prophylaxe oder zum Druckabbau

  • ein Weg zum inneren Gleichgewicht
  • Harmonisierung von Körper und Geist
  • Verbesserung des Körper-Bewusstseins
  • Minderung des Alltagsstresses
  • Stärkung des Selbstvertrauens und der Konzentration
  • Motivation durch mehr Gelassenheit und positives Denken

 

Ablauf einer Sitzung

Zu Beginn gibt es eine kurze Einführung in die Thematik sowie Erklärungen zum Uebungsablauf. Anschliessend werden die Teilnehmer mit geschlossenen Augen, in einer bequemen Position, sitzend oder liegend durch ihren Körper geführt, mit dem Ziel diesen zu entspannen und damit Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Hierzu braucht man, wenn möglich, eine Matte, eine Decke und ein kleines Nackenkissen, wenn man die Übungen im Liegen durch führt.

Wer möchte, kann gerne einen kleinen Schreibblock und einen Stift mitbringen, um seine Erfahrungen für sich persönlich niederzuschreiben und sich damit kleines Traum-Reise-Erinnerungs-Buch gestalten.

Für weitere Informationen zögern Sie nicht Frau Claudia Barth, ASTF, unter der Nummer 22 80 90 1 zu kontaktieren.

Oder per E-Mail :

claudia.barth@astf.lu

 

AT im Betrieb

Das Autogene Training kann jedem dabei helfen zu entspannen und sich und seinen Körper besser kennenzulernen. Dies ermöglicht es in einer entsprechenden (Stress) Situation gelassener und bewusster zu reagieren. Sitzungen werden für 1 Person bis maximal 12 Personen in Ihrem Betrieb angeboten.

 

AT bei der ASTF

...bieten wir allen an, die im eigenen Betrieb keine Möglichkeiten oder Räumlichkeiten haben. Die Sitzungen in deutscher Sprache finden immer Mittwochs von 12h bis 13h statt, ab 2 Personen mindestens und maximal 8 Personen.

Die Einschreibung muss spätestens 2 Arbeitstage vor einer Sitzung erfolgen. Jede gebuchte Sitzung wird, auch im Falle einer Nicht-Teilnahme, in Rechnung gestellt, sofern diese nicht am Vortag annulliert wurde.